BrauKunstHaus: Bierkultur hautnah erleben

Wir hatten das Vergnügen uns von Geschäftsführer Martin Lechner durch das neue 𝗧𝗢𝗣-𝗔𝘂𝘀𝗳𝗹𝘂𝗴𝘀𝘇𝗶𝗲𝗹, das Braukunsthaus der 🍺 Zillertal Bier, führen zu lassen. Besucher erleben hier im Rahmen eines spannenden und multimedial👓 inszenierten Rundgangs🚶 Tiroler Bierkultur für alle Sinne…

Scherzer Touristik zu Besuch im BrauKunstHaus

Imagefilm BrauKunstHaus

Auf einer Ausstellungsfläche von über 5.000 m² erwartet Besucher im BrauKunstHaus ein spannender und multimedial inszenierter Rundgang. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Von den einzigartigen Zutaten, über den Brauprozess und die Abfüllung bis hin zu den Traditionen und Einzigartigkeiten der Region sind auf drei Etagen Erlebnisse für alle Sinne geboten. Die Verkostung der Bierspezialitäten bildet den krönenden Abschluss. Im BrauKunstHaus gehen Besucher den „Weg des Bieres“ – von den hochwertigen Zutaten über den
Brauprozess bis hin zur Abfüllung der Bierspezialitäten. Hier darf auch der Blick direkt in das Innere von Zillertal Bier nicht fehlen – über einen Balkon kann die besonders spannende Abfüllung der Flaschen und Fässer beobachtet werden. Auch der Transport des Bieres zu den schönsten, aber oft auch abgelegensten Gasthöfen und Hütten des Landes ist Thema im BrauKunstHaus. Zillertal Bier wird ausschließlich in Tirol vertrieben – und hier erfolgt die Zustellung auch schon mal per Pferd, mittels Skidoo oder sogar Helikopter.

Zillertal du bist mei Freid

So sehr wie Land und Leute die Bierspezialitäten seit über 500 Jahren prägen, so sehr ist Zillertal Bier eine der Konstanten in einer  einzigartigen Heimat voller Traditionen, Bräuche und Musik. Aus diesem Grund ist dem Zillertal ebenfalls ein großer Teil der  Ausstellungsfläche im BrauKunstHaus gewidmet. Das Gauder Fest als zentraler Treffpunkt von Tradition und Brauchtum, die heimische Almwirtschaft, die Besonderheiten der Musik im Tal und die Mentalität der Menschen finden hier ebenso Platz wie beispielsweise eine Jodelstation, bei der Besucher sich im Jodeln üben und dann direkt einen Gruß per Mail an ihre Liebsten nach Hause schicken können.

Geschichten multimedial erzählt

Technisch auf dem neuesten Stand ist nicht nur die Brauerei selbst, sondern auch die Inszenierung der einzelnen Stationen. Gemeinsam mit Multimedia-Künstlern wurde ein umfangreiches Konzept für das BrauKunstHaus umgesetzt. So wird beispielsweise nicht nur das Gauder Fest, das in seiner Geschichte seit jeher eng mit Zillertal Bier verknüpft ist, als spannende Installation aufbereitet. Auch der
Brauprozess wird mithilfe einer aufwändigen Videoinstallation direkt auf den Sudgefäßen dargestellt – somit gelingt ein „Blick ins Innere“ des Kessels.

Frischer Trinkgenuss im Bräustüberl

Der krönende Abschluss im BrauKunstHaus ist die Verkostung der Zillertal Bierspezialitäten. In einzigartigem Ambiente erlebt man genau das, worum sich das BrauKunstHaus dreht – feinste Tiroler Bierkultur. Hier kann man nach Herzenslust „koschtn“. Auch für eine alkoholfreie Variante in Form des hauseigenen naturtrüben Apfelsaft gespritzt ist gesorgt. Zusätzlich können im BrauKunstHaus Shop
nicht nur alle Bierspezialitäten von Zillertal Bier, sondern auch heimische Köstlichkeiten und ein abwechslungsreiches  Merchandisingsortiment erworben werden. Hier findet jeder etwas, um sich eine Erinnerung mit nach Hause zu nehmen!

Öffnungszeiten

BRAUKUNSTHAUS

    • Mitte Dezember bis Mitte Mai: MO – FR: 10:00 – 18:00
    • Mitte Mai bis Anfang November: MO – SA: 10:00 – 18:00
    • Anfang November bis Mitte Dezember: GESCHLOSSEN

 

BRAUKUNSTHAUS SHOP

  • Anfang November bis Mitte Mai: MO–FR: 8:30 – 18:00, SA: 8:30 – 12:00
  • Mitte Mai bis Anfang November: MO – SA: 8:30 – 18:00

 

Nähere Informationen unter www.braukunsthaus.at