Wertheim erwartet Sie

Ein Tagesausflug nach Wertheim ist fĂŒr viele wie ein Gang durch 1000 Jahre Geschichte. Die historische Residenzstadt Wertheim erscheint durch die 2 FlĂŒsse Main und Tauber fast schon mediterran, wirkt jung und modern trotz der mittelalterlichen Fassade. Von April bis Oktober finden öffentlichen FĂŒhrungen statt, an denen jeder spontan, ohne Voranmeldung, nach Lust und Laune teilnehmen kann. In Wertheim gibt es viel zu entdecken. Damit Sie sich einen besseren Eindruck verschaffen können, haben wir Ihnen aus unserem Portfolio einige GruppenfĂŒhrungen, Highlights und News zusammengestellt. Lassen Sie sich inspirieren – unsere StadtfĂŒhrer und das Team der Tourismus Wertheim freuen sich auf Ihren Besuch!

đŸš¶â€â™‚ïž

1000 Jahre an einem Tag

Unser StadtfĂŒhrer begrĂŒĂŸt Sie mit einem originalen „Wertheimer Buddescheißer“, einer wunderbaren Mischung aus Pfirsichlikör und Tresterbrand. Los geht es auf Entdeckungstour durch die mittelalterliche und wunderschöne Altstadt mit ihren FachwerkhĂ€usern und SehenswĂŒrdigkeiten, den GĂ€sschen und kleinen GeschĂ€ften. Im Anschluss laden wir Sie zu einem traditionellen Mittagessen ein. Am Nachmittag heißt es „Schiff ahoi“, wenn Sie mit der „Mozart“ einem kleinen Fahrgastschiff die Flusslandschaft rund um Wertheim genießen. Danach prĂ€sentiert das Grafschaftsmuseum neben kulturhistorischen Sammlungen der Stadt und seiner Grafschaft auch das Otto- Modersohn-Kabinett. Oder Sie schauen einem GlasblĂ€ser bei seiner Arbeit im einzigen Glasmuseum Baden- WĂŒrttembergs zu. Jeder Aufenthalt in Wertheim endet mit einem Besuch, der ĂŒber der Altstadt thronenden Burg mit ĂŒberwĂ€ltigendem Ausblick auf die Stadt und Umgebung.

👉

Ihr Erlebnispaket beinhaltet:

  • „Wertheimer Buddescheißer“
  • StadtfĂŒhrung
  • Mittagessen
  • 1 Std. Schifffahrt
  • Museumsbesuch (Glas- oder Grafschaftsmuseum)


Preis pro Person:
33,50 €
Dauer: Tagesangebot
Gruppe: mind. 20 Personen
(kleinere Gruppen gegen Aufpreis)

đŸœïž

Die Leckerbissen-Tour

Auf Ihrem Weg durch die historische Altstadt stoppen Sie beim regionalen Metzger und TraditionsbĂ€cker, verkosten tauberfrĂ€nkischen Wein in der Burgkellerei und Kaffeegenuss gibt es im Ă€ltesten CafĂ©-Haus am Marktplatz in Wertheim. Ebenso erhĂ€lt jeder einen „Original Wertheimer Buddescheißer“, sĂŒĂŸ und leicht feurig im Abgang– unbedingt genießen, auch kalt serviert ein Genuss!!

👉

Ihr Erlebnispaket beinhaltet:

  • „Wertheimer Buddescheißer“
  • StadtfĂŒhrung
  • 5 Leckerbissen-Stationen: Metzger, BĂ€cker, Weinhandlung, CafĂ© und Tourist-Info

Preis pro Person: 23,00 €
Dauer: ca. 2-2,5 Stunden
Gruppe: mind. 20 Personen (kleinere Gruppen gegen Aufpreis)

🍇

Weingeschichte(n) im Àltesten und historischen Weingut

Sie starten mit einem frischen Secco zur BegrĂŒĂŸung im ehemals fĂŒrstlichen Weingut zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg. Danach erfahren Sie bei Ihrem Besuch und FĂŒhrung durch die Prassek-Scheune, wie mĂŒhselig sich der Alltag und das Leben der Menschen im 19. und 20. Jahrhundert in der Grafschaft Wertheim gestaltete und wie der Siegeszug der Technik diesen fĂŒr immer verĂ€nderte.
Zum Mittagessen geht es anschließend in ein traditionell frĂ€nkisches Wirtshaus. GestĂ€rkt schauen Sie sich nun die weitlĂ€ufigen Kellergewölbe und das Weingut Alte Grafschaft an. Eine 3er Weinprobe lĂ€sst dieses einmalige Erlebnis ausklingen.

👉

Ihr Erlebnispaket beinhaltet:

  • Glas Secco
  • FĂŒhrung durch die Prassek-Scheune
  • Mittagessen
  • BetriebsfĂŒhrung und Besichtigung Weingut Alte Grafschaft
  • 3er Weinprobe

Preis pro Person: 34,50 €
Dauer: Tagesangebot
Gruppe: mind. 20 Personen (Kleinere Gruppen gegen Aufpreis)

đŸ”„

Feuer, Wasser, Eisenhammer

Erleben Sie in der Hochwasserstadt Wertheim eindrucksvoll den besonderen Fluch und Segen der Wasserkraft, effektive Energie auf der einen Seite und Zerstörung und Not auf der anderen.
Unser StadtfĂŒhrer begrĂŒĂŸt Sie am Spitzen Turm, einem der SehenswĂŒrdigkeiten von Wertheim und nimmt Sie mit auf einen Stadtrundgang der besonderen Art. Welchen Stand hatte das höchste Hochwasser, wann war es? Wie sah es aus in Wertheim, etwa wie in Venedig?
Nach dem Mittagessen erfahren Sie wĂ€hrend einer FĂŒhrung durch das Kurtz Ersa Hammermuseum die andere Seite der Wasserkraft und welche unbĂ€ndige Energie entwickelt werden kann. Heute wie damals wird noch mit der Urgewalt des Aufwerfhammers, der einzig mit Wasserkraft betrieben wird, glĂŒhendes Eisen durch den Schmied in Form gebracht. Dieses Museum und die VorfĂŒhrung in der alten, bis heute vollstĂ€ndig erhaltenen Schmiede sind einzigartig in Deutschland!

👉

Ihr Erlebnispaket beinhaltet:

  • „Wertheimer Buddescheißer“
  • HochwasserfĂŒhrung
  • Mittagessen
  • Eintritt und FĂŒhrung im Kurtz Erssa Hammermuseum, Hasloch
  • Schauschmieden mit Eisenhammer

Preis pro Person: 28,00 €
Dauer: Tagesangebot
Gruppe: mind. 20 Personen (kleinere Gruppen gegen Aufpreis)

Neue Wanderkarte

Seit Saisonstart 2021 gibt es eine neue Wanderkarte rund um Wertheim mit 9 TourenvorschlĂ€gen zur individuellen Entdeckung. ZusĂ€tzlich wird in einem ĂŒbersichtlichen Wanderflyer je 3 WanderstreckenvorschlĂ€ge aus den Gebieten rund um Freudenberg, KĂŒlsheim, Kreuzwertheim und Wertheim zusammengefasst und anschaulich dargestellt, so findet man von einem zentralen Standort aus, eine breitgefĂ€cherte Auswahl an Wandermöglichkeiten, leicht ĂŒberschaubar und einfach zu handhaben.

Weinfest Schöpple - eines der Veranstaltungshighlights in Wertheim

02. – 04. Juli 2021

Auch in diesem Jahr laden die Wertheimer Winzer und Gastronomen im wunderschönen Ambiente am Neuplatz im „Malerwinkel“ der historischen Altstadt von Wertheim zum stilvollen Weinfest ein. PrĂ€sentiert wird eine große Auswahl regionaler Weine und EdelobstbrĂ€nde sowie kulinarisch interessante Speisen. Genießen können die GĂ€ste Ihren Wein in den WeinglĂ€sern der Weinstadt Wertheim. Die ausgewĂ€hlte Musik rundet das bezaubernde Flair ab. Bei einem Farbenrausch bei Nacht tauchen Sie in eine stimmungsvolle, einmalige AtmosphĂ€re ein.