Schiffserlebnisse für Gruppen: einzigartig, vielfältig und erfrischend

Die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) haben für Reisegruppen spezielle Angebote geschnürt, mit denen sich der See und die bedeutendsten Attraktionen bequem erkunden lassen.

Eine Schifffahrt gehört zu einem Besuch am Bodensee dazu, denn an Bord vereinen sich tolle Ausblicke mit sanftem Wellenrauschen und einer entspannenden Auszeit. Die Weiße Flotte der BSB ist auf allen Teilen des Sees unterwegs und steuert eine Fülle von Zielen an. Auf dem Programm stehen Ausflugsmöglichkeiten für verschiedene Wünsche und Bedürfnisse, so dass der Schifffahrts-Tag unvergessen bleibt. 

Rundfahrten für Gruppen

Für Gruppen, die an einem Tag möglichst viel sehen möchten, empfiehlt sich eine Rundfahrt. Zum Beispiel auf dem Überlinger See, wo man mit dem Linienschiff viele Highlights zu Gesicht bekommt: das malerische Meersburg, die Blumeninsel Mainau, die Pfahlbauten, die Wallfahrtskirche Birnau und Überlingen mit einer der längsten Promenaden am Bodensee. Während der Schifffahrt haben die Gäste nicht nur einen tollen Blick auf einzigartige Ausflugsziele, sondern auch auf die wunderschöne Uferlandschaft. Natürlich kann man auch an jedem der Ziele aussteigen und sie näher entdecken.
Ab Lindau führen Rundfahrten ins Dreiländer-Eck mit fantastischem Alpenblick: entlang des deutschen Ufers geht es in die Bregenzer Bucht und vorbei an der berühmten Bregenzer Seebühne und dem Kloster Mehrerau. Bei der Untersee-Rundfahrt hingegen zieht die urtümliche Kulturlandschaft, unter anderem mit dem Weltkulturerbe Insel Reichenau, die Blicke auf sich.

Kombitickets für Gruppen

Für viele Attraktionen sind speziellen Kombitickets verfügbar, die den Eintritt in die Attraktion sowie die Schifffahrt enthalten. In diesem Jahr ist das Gruppen-Kombi-Ticket für die Landesgartenschau Überlingen und die Blumeninsel Mainau übrigens ein heißer Tipp! Und die Wege dazwischen legt man entspannt auf dem Schiff zurück.

Kulinarik an Bord

Während der gesamten Saison finden die Genussfahrten der BSB statt. Dabei kommt das Freiheitsgefühl an Bord mit internationalen und regionalen kulinarischen Spezialitäten zusammen. Etwa bei der Büffelburger-Fahrt, dem Bayerischen Frühstück, der Zweibelkuchen-Fahrt oder dem Gänse-Schmaus. Und auch eine Weinprobe auf dem Überlinger See ist eine beliebte Krönung des Urlaubs.